Was ist Reggaeton?

Reggaeton ist ein schneller & fröhlicher Tanz aus Lateinamerika. Der Tanz wird auf vielen Parties und Tanzveranstaltungen zusammen mit anderen Stilen wie Salsa, Merengue, Cumbia, Bachata und Bolero getanzt.

Der Tanz ist in Lateinamerika populär seit den 1990er Jahren, in anderen Teilen der Welt gewinnt er zunehmend mehr an Beliebtheit. In Deutschland gibt es zunehmend mehr Parties, die neben Salsa auch Reggaeton spielen - sowie Veranstaltungen, auf den ausschließlich Reggaeton getanzt wird.

Einflüsse des Reggaeton

Die Musik ist eine Mischung aus Dancehall, Reggae und vielen weiteren Einflǘssen. Aufgrund der erotischen Bewegungen und der teilweise sehr sexuell anzüglichen Texte der Musik war Reggaeton häufig Grundlage für zahlreiche kontroversen.

Hörbeispiel: