DJ Tablú

Gabriel Riquelme aka DJ Tablú

Wenn es sich um Afrolatin - und karibische Kultur , Tanz und Musik dreht, handelt es sich bei Tablú um einen echten Nerd.

Tablú dreht offiziell seit 1999 seine Platten bei verschiedenen Funk , Soul-und Disco-Parties in Köln und ist und war seit 2001 DJ und Resident-DJ auf verschiedensten Latino- und Salsaparties der Domstadt.

Er begann im Jahr 2002 zusammen mit seinem Soundsystem "La Clave Sound" (mit Tio Chango /La Chusma Rec., DJ Fla K.O./Bacteria Soundsystem und Paco Mendoza/ Raggabund) Salsa, Mambo und Afrolatinculture Classes zu unterrichten. Daduch fügte er seiner Universitätskarriere der Lateinamerika-Studien einen sehr schönen praktischen und kulturellen Aspekt dieses Themas hinzu.

Von 2008-2010, in der Zeit als wissenschaftlicher Assistent an der lateinamerikanischen Abteilung für Geschichte der Universität Köln, arbeitete Tablú über afrokaribische Kultur und Musik in New York City. Parallel war er Host der Afrolatin Webradiosendung 'Cocinando con Clave' auf 'soulsender.de'.

2010 gründete er mit drei Freunden in Köln/Deutschland den 'Club Bahnhof Ehrenfeld' und in welchem er bis heute als Booker und Produzent arbeitet. Außerdem ist Tablú der Mitveranstalter und Resident DJ der 'Radio Sabor'. Einer von Deutschlands größten Latino-Parties und er ist monatlicher Resident-DJ bei der 'Mambo Madness', Kölns Nr. 1 Mambo und on2 Nacht.

Hörbeispiele von DJ Tablu: Nuskoolsalsamix, Salsamelodica

Musikstile

Salsa, Bachata, Merengue, Afrolatin, Funk, Soul, Kizomba, Tarraxa

-